Innovationen
Wissensgebiete Trotec
Kooperationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungenarrow Mehr erfahren
Die konsequente Umsetzung der Forschungs- und Entwicklungsstrategie wird sowohl bei Trodat als auch bei Trotec in der frühen Phase durch eine intensive Kooperation mit universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen erreicht.arrow Mehr erfahren
Virtuelle Absicherung und Simulationarrow Mehr erfahren
Die virtuelle Absicherung und Simulation befasst sich mit der (mathematischen) Beschreibung und schlussendlich der virtuellen Simulation von Lasermaschinen.arrow Mehr erfahren
Entwurf zukunftsweisender mechatronischer Systemearrow Mehr erfahren
Die Mechatronik beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel der Bereiche Mechanik, Elektronik/Elektrotechnik und Informatik.arrow Mehr erfahren
Entwicklung und Anwendung modernster Optimierungsalgorithmenarrow Mehr erfahren
Das Themengebiet der Optimierung findet im Bereich der Technik ein breites Feld an Anwendungen.arrow Mehr erfahren
Laserphysik und Optikarrow Mehr erfahren
Laserphysik und Optik spielen bei Trotec als "Herz" unserer Maschinen eine herausragende Rolle.arrow Mehr erfahren
Digitale Bildverarbeitung auf höchstem Niveauarrow Mehr erfahren
Die zunehmende Bedeutung von Bildverarbeitungssystemen schlägt sich auch in den Maschinen von Trotec nieder.arrow Mehr erfahren
Internet Of Things – Software für vernetzte Systemearrow Mehr erfahren
Die von uns entwickelte Software Plattform ermöglicht die Digitalisierung und Vernetzung von Laser-Maschinen über das Internet.arrow Mehr erfahren
Modernste Software Plattformenarrow Mehr erfahren
Unsere Software nutzt State Of The Art Cloud- und Web-Technologien, wie z.B. die aktuellste Version von Angular, dotnet core und einer sehr bekannten No-SQL-Datenbank.arrow Mehr erfahren
Internationales Teamarrow Mehr erfahren
Frei nach dem Motto „ein Einzelner kann viel erreichen, gemeinsam sind wir unschlagbar“ setzen wir bei Trotec auf ein verteiltes globales Entwicklungsteam.arrow Mehr erfahren
Modernste Methoden in Entwicklungsprozess und Life Cycle Managementarrow Mehr erfahren
Der Einsatz modernster Methoden im Entwicklungsprozess stellt eine rasche und effiziente Umsetzung der Produktideen in marktreife Produkte sicher.arrow Mehr erfahren
Patente und Geschmacksmusterarrow Mehr erfahren
Die zahlreichen Innovationen in der Trodat-Trotec Gruppe werden in durch eine konsequente IP-Strategie geschützt.arrow Mehr erfahren

Innovationen


Kooperationen mit Universitäten und Forschungseinrichtungen

Die konsequente Umsetzung der Forschungs- und Entwicklungsstrategie wird sowohl bei Trodat als auch bei Trotec in der frühen Phase durch eine intensive Kooperation mit universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen erreicht. Dabei wird in der Trotec ein weites Spektrum von der Antriebstechnik der Zukunft bis zu Themen der Laserphysik gemeinsam mit unseren Partnern bearbeitet. In der Trodat stehen zB Materialentwicklungen zum Thema Upcycling im Fokus um den Nachhaltigen Umweltschutzgedanken nachhaltig gerecht zu werden sowie die ständige Verbesserung der Stempelbewegung mit bewegungsdynamische Simulationen zu optimieren.

Virtuelle Absicherung und Simulation

Die virtuelle Absicherung und Simulation befasst sich mit der (mathematischen) Beschreibung und schlussendlich der virtuellen Simulation von Lasermaschinen. Es kann somit bereits am Computer die Maschine in „Betrieb“ genommen werden. Diese virtuellen Versuche erlauben somit ein Testen und Optimieren der Maschine, bevor diese überhaupt gebaut wurde. Trotec verwendet hierbei modernste Simulationswerkzeuge wie etwa Matlab/Simulink und ANSYS.

Entwurf zukunftsweisender mechatronischer Systeme

Die Mechatronik beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel der Bereiche Mechanik, Elektronik/Elektrotechnik und Informatik. Trotec befasst sich nicht nur mit dem Zusammenbau von Lasermaschinen, sondern auch mit der Entwicklung aller mechatronischen Komponenten der Maschine, wie z.B. der dazugehörigen Mechanik und Antriebselektronik. Die dafür benötigte Maschinensteuerung wird hierbei natürlich auch im Hause Trotec mitentwickelt.

Entwicklung und Anwendung modernster Optimierungsalgorithmen

Das Themengebiet der Optimierung findet im Bereich der Technik ein breites Feld an Anwendungen. Um z.B. mit maximaler Geschwindigkeit Lasermaterialen schneiden zu können, ist es notwendig, durch geschicktes Beschleunigen und Bremsen (wie auf der Rennstrecke), die Maschine optimal anzusteuern. Auch bereits bei der Konstruktion der Lasermaschine können Optimierungen durchgeführt werden. Das Ziel hierbei ist es zum einen eine robuste Maschine zu entwickeln und zum anderen das Gesamtgewicht der Lasermaschine zu minimieren, um so etwa den Energieverbrauch der Maschine im Betrieb reduzieren zu können.

Laserphysik und Optik

Laserphysik und Optik spielen bei Trotec als "Herz" unserer Maschinen eine herausragende Rolle.  Wir stellen über unsere Tochter Iradion nicht nur eigene Laserquellen her, sondern befassen uns auch mit der Integration der Quellen und der Entwicklung hocheffizienter Strahlführungssysteme zur Bearbeitung von Materialien.  Die notwendigen Hochspannungsquellen und die Elektronik zur Erreichung von höchsten Geschwindigkeiten in der Bearbeitung sind ebenfalls von herausragender Bedeutung für Trotec.

Digitale Bildverarbeitung auf höchstem Niveau

Die zunehmende Bedeutung von Bildverarbeitungssystemen schlägt sich auch in den Maschinen von Trotec nieder. Deshalb setzen wir modernste, hochauflösende Bilderfassungssysteme verbunden mit hocheffizienten Algorithmen zur Auswertung der Bilder ein. Mit diesen Systemen sind wir in der Lage, viele Prozessschritte zu überwachen und zu steuern.

Internet Of Things – Software für vernetzte Systeme

Die von uns entwickelte Software Plattform ermöglicht die Digitalisierung und Vernetzung von Laser-Maschinen über das Internet. Zur Realisierung von Internet Of Things (IoT) / Industrie 4.0 Anforderungen entwickeln und verwenden wir modernste Cloud-Lösungen und IoT-Frameworks. Durch den Einsatz von Artificial Intelligence- und Datenanalyse- Algorithmen können Trotec Maschinen mit der Zeit ‘dazulernen' und unsere Anwender immer besser unterstützen.

Modernste Software Plattformen

Unsere Software nutzt State Of The Art Cloud- und Web-Technologien, wie z.B. die aktuellste Version von Angular, dotnet core und einer sehr bekannten No-SQL-Datenbank. Als Programmiersprachen kommen TypeScript/JavaScript und C# zum Einsatz. Die maschinenspezifische Firmware wird in C/C++ entwickelt. Neben der immer aktuell gehaltenen Entwicklungsumgebung setzen wir zudem auf verteilt eingesetzte DevOps Software-Werkzeuge, um standortübergreifend Software in hoher Qualität entwickeln zu können.

Internationales Team

Frei nach dem Motto „ein Einzelner kann viel erreichen, gemeinsam sind wir unschlagbar“ setzen wir bei Trotec auf ein verteiltes globales Entwicklungsteam. Trotec hat Entwicklungsstandorte in Europa, Asien und den USA. Einerseits wird miteinander oft in Englisch kommuniziert, andererseits kommen lokale Gepflogenheiten, die jeweilige Landessprache und der Humor trotzdem nicht zu kurz.

Modernste Methoden in Entwicklungsprozess und Life Cycle Management

Der Einsatz modernster Methoden im Entwicklungsprozess stellt eine rasche und effiziente Umsetzung der Produktideen in marktreife Produkte sicher. Dadurch sichern wir unsere Position als Technologieführer im Weltmarkt ab und bauen diese weiter aus. Neben klassischem Projektmanagement als Basis werden agile Methoden wie zum Beispiel Scrum eingesetzt. Die konsequente Orientierung an Kundenbedürfnissen wird im Rahmen des System Engineering gewährleistet. Moderne CAD und PLM-Tools unterstützen dabei in der Umsetzung.

Patente und Geschmacksmuster

Die zahlreichen Innovationen in der Trodat-Trotec Gruppe werden in durch eine konsequente IP-Strategie geschützt. So halten wir derzeit rund 400 aktive, weltweite Patentfamilien und rund 230 Geschmacksmuster.