Manuel Labortechniker | seit März 2012 bei Trodat

Manuel

Ohne Kaffee in der Früh geht für mich Nichts.

Manuel
Labortechniker
seit März 2012 bei Trodat

So würde ich meinen Job einem Freund beschreiben:

Ich bin zuständig für die Chemikaliensicherheit, und zwar gruppenübergreifend für Trodat und Trotec. Dazu entwickeln wir spezielle Prüfverfahren und Freigabetests für Stempelgummis, Flashschäume, Tinten und Kissenmaterialien.
Mein Job ist vielfältig, jeden Tag anders, da wir projektbezogen arbeiten.

Was ist die Herausforderung in meinem Job:

Die Mitarbeit bei Entwicklungsprojekten aus chemischer Sicht ist eine zentrale Funktion. Ich bin der Ansprechpartner für die Farbproduktion, intern und auch für unsere Kunden. Gerade im Customizing Prozess – dem Entwickeln spezieller Tinten nach Kunden-Anforderungen – fühle ich mich ganz zuhause. Dabei gibt es fast keine Grenzen, von der Stempelfarbe für Beton bis zur Einätzfarbe für Glasoberflächen.

Wo liegt mein Pioniergeist:

Bei Trodat bin ich von Anfang an in der Forschung & Entwicklung tätig gewesen.
Hier sehe ich mich als Problemlöser, und bin teils weltweit für die Unternehmenstöchter unterwegs. Ganz besonders spannend wird es, wenn eine Neuimplementierung in anderen Ländern durchgeführt wird. Hier begleite ich den Prozess vom Start der Tintenentwicklung bis hin zur eigenen Serienfertigung in der Produktion.

An Trodat schätze ich besonders:

Neben dem freundschaftlichem Umgang im Team schätze ich besonders, dass ich fast alle Bereiche meines Jobs mitbestimmen kann. 

Etwas Persönliches über mich:

Sportlich kann's schon etwas rauer zugehen, ich liebe American Football (Steel Sharks). Entspannen kann ich am besten beim Wandern, Kochen und Lesen. 

Du willst noch mehr erfahren?

Denise

Manuel

Paul

Teresa